Was ist das hier?

Wir sind eine Gruppe von Open-Data-Interessierten aus Ulm. Unser Ziel ist es, gemeinsam diverse Datensätze unter offener Lizenz zu erhalten, anschließend per API für Drittanwendungen verfügbar zu machen und tolle Anwendungen daraus zu bauen.

  • Auf GitHub finden sich einige unserer Projekte.
  • Im Wiki dokumentieren wir unseren Fortschritt.
  • Wir bedienen außerdem einen Twitter-Account. @UlmAPI
  • Facebook-Fankids dürfen uns auch bei Facebook gerne liken, um immer über Aktuelles informiert zu bleiben.

Wer steckt dahinter?

Für die wissenschaftliche und praktische Bearbeitung des Themas "Open Data" wurde im Frühjahr 2011 die studentische datalove-Hochschulgruppe an der Universität Ulm gegründet und von der Studierendenvertretung anerkannt.

UlmAPI.de besteht aber nicht nur aus Studierenden, sondern steht allen offen, die sich für das Thema begeistern. Einfach mal bei einem unserer Treffen vorbeischauen!

Wie kann ich mitmachen?

  • Schreibe Ideen, welche Daten und Anwendungen Du gerne hättest: In unser Wiki, über das Formular hierfür oder auf die Mailingliste datalove at uni-ulm.de.
  • Nimm die Datenquellen unten und baue Tolle Neue Dinge[tm]
  • Falls Du Datenquellen hast: Erzähle uns davon!
  • Komm bei einem unserer Treffen oder Hackathons einfach mal vorbei!
    Wir treffen uns alle zwei Wochen um uns auszutauschen und an Projekten zu hacken.

Nächstes Treffen

Montag, 1. Juni 2015 / 18:00 Uhr
Universität Ulm, O27/341

Aktuelles


Redeploy: Access Map

A visualization of the Ulm public transport map with and without accessible stations.
Zur Anwendung


Projekt: uulm-Map

Eigentlich entstand diese Karte als kleine Fingerübung, um Fahrradabstellanlagen zu kartieren.


Projekt: Kleinerspatz

Wo in Ulm sind noch Kita-Plätze verfügbar? Update 2015-02-21: Daten aktualisiert.
Zur Karte!


Am 21.02. ab 10:00 findet der Open Data Day 2015 statt. Wir beteiligen uns natürlich auch wieder – sei dabei! :)


Am 29.11. fand das Open City Camp 2014 in Stuttgart statt.
Mehr Infos

Am 17.10. fand ein CodeWeek.EU Event in Ulm statt.
Mehr Infos

Interaktive Karte: Feinstaubwerte in Baden-Württemberg (2004-2014).
Zu der Karte

Talk mit datalove-Fellow @_stk auf der re:publica 2014.
Ausführlicher Blogpost mit Linkliste · Youtube-Aufzeichnung.

Projekte


Redeploy: Access Map

A visualization of the Ulm public transport map with and without accessible stations.
Zur Anwendung


Projekt: uulm-Map

Eigentlich entstand diese Karte als kleine Fingerübung, um Fahrradabstellanlagen zu kartieren.


Projekt: Kleinerspatz

Wo in Ulm sind noch Kita-Plätze verfügbar? Update 2015-02-21: Daten aktualisiert.
Zur Karte!


Interaktive Karte: Feinstaubwerte in Baden-Württemberg (2004-2014).
Zu der Karte

Visualisierungen von Nahverkehrsdaten.
Zu den Visualisierungen

Audio-Mashup der "Principles of Datalove".
Zum Mashup

Live Busabfahrtszeiten Ulm
Mobil die Live-Busabfahrtszeiten an der aktuellen Haltestelle abfragen.
Zur Anwendung (Alternative auch hier).

Clickthathood

Click that ‘hood ist ein Ratespiel für Stadtviertel in Ulm.
Zum Spiel


Live-Abfahrtszeiten auf dem großen Monitor im Uni-Forum.
Zur Anzeige

App für Feature Phones, entwickelt auf dem Nokia Hackathon 2012.
Code auf Github

Korrelation der Ulmer Wahlergebnisse: 2009 vs. 2013
Zu der Erläuterung

(beta) Visualisierung Ulmer Haushalt. Aktuell noch nicht 100% korrekt!
Zu der Visualisierung

Wohin komme ich in X Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
Zu der Anwendung

Was sind die häufigsten Vornamen an der Uni Ulm?
Zu der Anwendung

Wer kandidiert für den Bundestag? Wo sind die jüngsten Kandidaten?
Zu der Anwendung

Archiv


QR-Codes mit Link auf Abfahrtszeiten an den Uni-Bushaltestellen.
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten in Ulm

Was hat aktuell geöffnet? Ulmer Öffnungszeiten auf einer Karte.
Zur Anwendung (zurzeit nicht mehr Verfügbar).

Live-Map

Visualisierung der Fahrplandaten des öffentlichen Nahverkehrs.
Zu der Karte
Mensaplan Twitterbot

Twitterbot für den Mensaplan.
Zu der Anwendung (zurzeit offline; sonstige Anwendungen gibts u.a. hier)
Open City Camp 2012

2012 und 2013 haben wir ein Open Data Barcamp veranstaltet.
Mehr dazu
Buch 'Open Public Sector'

Kapitel im Buch "Open Source Public Sector".
Zu dem Kapitel